Nachhaltigkeit

IM VORAUS DENKEN

UNTERNEHMEN ZUKUNFT

Als zukunftsorientiertes Unternehmen handeln wir mit dem nötigen Weitblick und engagieren uns nachhaltig für die Region und die Umwelt.
Die 7.000 m² große Schweißhalle mit Gründach setzt ein Zeichen des Aufschwungs. Weitere Investitionen in moderste Aufbereitungsanlagen konnten den Einsatz von Kühlschmierstoffen um die Hälfte reduzieren.

NACHHALTIGES WACHSTUM

Die Zeichen bei Junior Kühlkörper stehen auf Wachstum.
Durch Erweiterung des Firmengeländes verfügt Junior Kühlkörper aktuell über 8.000 m² Produktionsfläche, die ausschließlich für die individuelle Bearbeitung Ihrer Profile ausgelegt ist. Wir sind der richtige Partner für eine langfristig erfolgreiche Zusammenarbeit.

Hochkarätige Photovoltaik-Anlage

Die JUNIOR Gruppe hat selbst die Initiative ergriffen und den eigenen ökologischen Fußabdruck deutlich verbessert. Genutzt wurde dazu das Dach der bis dato größten Produktionshalle auf Plettenberger Boden, auf der im Jahre 2019 auf einer Fläche von 5.000 m² Module zur Stromerzeugung installiert wurden.

Die Anlage mit einem Investitionsvolumen von 425.000 Euro hat eine Leistung von 748 Kilowatt Peak und kann bis zu 750.000 Kilowattstunden Strom im Jahr erzeugen.
80 bis 90 Prozent des so erzeugten Stroms werden gleich im Unternehmen genutzt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden